Process Mining

Thema für Thesis: Process Mining mit bupaR

bupaR

bupaR ist eine Suite von R-Paketen für das Process Mining. Es gibt auch eine Erweiterung für die Animation von Prozessmodellen. Die Sprache R selbst eignet sich hervorragend für die Analyse von relationalen Datenbanken.

Themen für Abschlussarbeiten ergeben sich durch die Anwendung von bupaR auf konkrete Problemstellungen (Daten aus der Wirtschaft oder dem Hochschulumfeld) oder durch einen Vergleich mit anderen Process Mining Tools.

Thema für Thesis: YAWL Log Centre

xes

YAWL besitzt bereits eine Funktionalität zur Erstellung von Prozess-Logs im XES-Format. Diese soll nun um ein eigenes kleines Log-Centre erweitert werden. Dazu soll u. a. der Zeitbereich der zu erstellenden Logs, die Art der Daten - u. a. die in den Spezifikationen angegebenen Daten - u. v. a. m. abgefragt werden. 

Für die Erstellung dieser Thesis sind gute Java-Kenntnisse Voraussetzung.

Thema für Thesis: Process Mining

fuzzy

Process Mining ist eine Big Data Technologie, die aus Logdaten von IT-Systemen Kennzahlen, Animationen und Prozessmodelle erzeugen kann, die für das Verständnis und die Optimierung von Geschäftsprozessen wesentlich sind. Voraussetzung für eine Thesis in diesem Bereich ist das Vorhandensein von Daten, die idealerweise aus einem Unternehmen kommen sollten. 

Es gibt auch die Möglichkeit, eine solche Arbeit hochschulintern zu verfassen. Dabei sind z. B. folgende Themen möglich:

<strong>Verhalten der Nutzer von yaug.org</strong>